Startseite | english | Kontakt | Seite weiterempfehlen!   


Snorprevent. Zur Behandlung des Schnarchens und nächtlicher Atemaussetzer.  

 



Häufig gestellte Fragen
Warum ist eine individuell angepasste Elektrode notwendig?
Der Mundboden ist keine gerade Fläche. Insbesondere das Zungenbändchen und die Zungenbeweglichkeit würden ohne eine anatomisch angepasste Elektrode zum Abheben der Elektrode führen und damit zum Wirkungsverlust. Durch die optimale Passform der individuellen Mundbodenelektrode wird gleichzeitig ein sehr guter Tragekomfort erreicht und die Elektrode ist leicht in den Mund zu platzieren.
Außerdem kann die Mundbodenelektrode durch die anatomische Form und die Befestigung über eine Zahnschiene fast nicht verrutschen, wodurch das Risiko unerwünschter Reizungen von anderen Teilen der Mundregion minimiert ist.

Durch die innere und äußere Elektrodenplatzierung liegen die zu trainierenden Muskeln optimal im Stromfeld, wodurch eine wesentliche Steigerung der Effizienz des Trainings erreicht wird. Zusätzlich ist der Mund feucht, so dass der Strom im feuchten Mileu der Mundbodenelektrode besser fliessen kann, was ebenfalls die Wirkung verstärkt.


Weitere Themen:
Allgemein [3]
Snorprevent
Kontakt
Stimpoint GmbH
Göttinger Str.38b

D-37120 Bovenden

Tel.: (0551) 50 89 60 01
Fax: (0551) 820 56 99

PLZ 0,1
und Thüringen

von Berg Medizingeräte GmbH
Tel. 037754 - 31200


PLZ 2/4/5/6
Hans Ulrich Meyer
Tel. 0203 - 7135008


PLZ 3
Stimpoint GmbH
Tel.: 0551 - 50896001


PLZ 7/8/9
ohne. Thüringen

Dr. Rolf Merker
Tel. 08092 - 709504



info@snorprevent.com
www.snorprevent.com
 
powered by nanodesign